GEGEN KINDESMISSHANDLUNG. FÜR DIE RECHTE VON KINDERN.

Der Deutsche Kinderverein Essen e.V. setzt sich seit seiner Gründung im Jahr 2012 für die Rechte der Kinder ein. Schwerpunkt seiner Arbeit bildet Artikel19 der UN-Kinderrechtskonvention, der sich klar gegen Gewaltanwendung, Misshandlung und Vernachlässigung äußert. Misshandlung an Kindern darf nicht tabuisiert, ignoriert oder bagatellisiert werden, weder von der Politik und Justiz noch von den Jugendämtern und schon gar nicht von der Gesellschaft. Mit Ihrer Unterstützung möchten wir die breite Öffentlichkeit für das Thema Kindesmisshandlung sensibilisieren und mit konkreten Projekten Kindern helfen.

Immer wieder erreichen den Deutschen Kinderverein zum Teil dramatische Hilferufe von Menschen, die Sorge um die Misshandlung von Kindern haben. Für den Deutschen Kinderverein ein Zeichen, dass in Deutschland im Umgang mit Kindesmisshandlung große Verunsicherung herrscht. In Einzelfällen bietet der Deutsche Kinderverein mithilfe eines Anwalts für Fragen des Kinderrechts Rechtsberatung an. In allen Fällen steht dabei das Wohl des Kindes im Vordergrund.

Aktuelle News

Die Urteile gesprochen – die wichtigen Fragen offen

10. August 2018|0 Kommentare

Deutscher Kinderverein e.V. mahnt Konsequenzen aus Freiburger Missbrauchsfall an Mit den Urteilen im Staufener Missbrauchsprozess mag der Skandal um das langjährige Martyrium eines neunjährigen Jungen juristisch abgeschlossen sein. Die entscheidende Frage, warum unser Jugendschutz inklusive [...]

Professorin fordert Pflichtfach Kinderschutz – Maud Zitelmann engagiert sich als Botschafterin für den Deutschen Kinderverein e.V.

22. Juli 2018|0 Kommentare

Essen / Frankfurt am Main. Die Frankfurter Pädagogik-Professorin Maud Zitelmann ist die neue Botschafterin des Deutschen Kindervereins e.V. Sie engagiert sich damit ebenso wie beispielsweise Schauspieler Armin Rhode, Musiker Andreas Bourani, Autorin Lilly [...]

Das Sachbuch “Deutschland misshandelt seine Kinder” von Michael Tsokos und Saskia Guddat wird verfilmt

8. Juni 2018|0 Kommentare

Mainz (ots) - Das Sachbuch "Deutschland misshandelt seine Kinder" von Michael Tsokos und Saskia Guddat wird verfilmt. In Berlin haben die Dreharbeiten zum ZDF-Fernsehfilm der Woche "Stumme Schreie" begonnen. Die Hauptrollen übernehmen Natalia Belitski [...]