GEGEN KINDESMISSHANDLUNG UND SEXUELLE GEWALT. FÜR DIE RECHTE VON KINDERN.

Der Deutsche Kinderverein e.V. setzt sich seit seiner Gründung im Jahr 2012 für die Rechte der Kinder ein. Grundlage unserer Arbeit bildet Paragraph 19 der UN-Kinderrechtskonvention aus dem Jahr 1989, der Maßnahmen vorsieht zum Schutz vor körperlicher oder geistiger Gewalt, Misshandlung, Vernachlässigung und Verwahrlosung, einschließlich des sexuellen Missbrauchs. Als Impulsgeber übernimmt er die Aufgabe als Kinderlobbyist. Der Deutsche Kinderverein e.V. will bundesweit als kompetente Leitstimme eine Bewusstseinsänderung in der Gesellschaft, aber auch bei Medien, Politik, Justiz, Jugendämtern und Kinderschützern erreichen. Der Verein ist überkonfessionell, überparteilich und weltanschaulich nicht gebunden.

Mit Ihrer Unterstützung möchten wir die breite Öffentlichkeit für diese Themen sensibilisieren und mit konkreten Projekten Kindern helfen.

Immer wieder erreichen den Deutschen Kinderverein zum Teil dramatische Hilferufe von Menschen, die Sorge um die Misshandlung oder Missbrauch von Kindern haben. Für den Deutschen Kinderverein ein Zeichen, dass in Deutschland im Umgang mit Kindesmisshandlung und sexueller Gewalt große Verunsicherung herrscht. In Einzelfällen bietet der Deutsche Kinderverein mithilfe eines Anwalts für Fragen des Kinderrechts Rechtsberatung an. In allen Fällen steht dabei das Wohl des Kindes im Vordergrund.

Aktuelle News

Kinderkommission fordert weitere Anstrengungen bei der Bekämpfung sexualisierter Gewalt – Deutscher Kinderverein e.V. fordert die Sicht auf weitere Formen von Misshandlungen

14. Juli 2021|0 Kommentare

In einer offiziellen Stellungnahme fordert die Kinderkommission des Deutschen Bundestages mit Blick auf die kommende Wahlperiode weitere Anstrengungen bei der Bekämpfung der sexualisierten Gewalt gegen Kinder. Konkret formuliert sie folgende Maßnahmen und spricht von einer [...]

Corona-Milliarden für Unternehmen – Wo bleiben unsere Kinder? Kritik am Haushalt des Familienministeriums

29. Juni 2021|0 Kommentare

Das Bundeskabinett hat den Entwurf für den nächsten Haushalt beschlossen: Fast zwölfeinhalb Milliarden Euro soll demnach Familienministerin Christine Lambrecht im kommenden Jahr ausgeben dürfen – 200 Millionen mehr als in diesem Jahr. Aber wo fließt [...]

Deutscher Kinderverein nach Sat1-Skandal: Zu viele Medien gefährden Kindeswohl

27. Mai 2021|0 Kommentare

Beim Kampf um höchste Einschaltquoten und Nutzungsraten versäumen es zu viele Medien, das Wohl von Kindern zu schützen und deren Rechte zu wahren. Diesen schweren Vorwurf erhebt der Deutsche Kinderverein e.V. Sein Geschäftsführer Rainer Rettinger [...]