GEGEN KINDESMISSHANDLUNG. FÜR DIE RECHTE VON KINDERN.

Der Deutsche Kinderverein Essen e.V. setzt sich seit seiner Gründung im Jahr 2012 für die Rechte der Kinder ein. Schwerpunkt seiner Arbeit bildet Artikel19 der UN-Kinderrechtskonvention, der sich klar gegen Gewaltanwendung, Misshandlung und Vernachlässigung äußert. Misshandlung an Kindern darf nicht tabuisiert, ignoriert oder bagatellisiert werden, weder von der Politik und Justiz noch von den Jugendämtern und schon gar nicht von der Gesellschaft. Mit Ihrer Unterstützung möchten wir die breite Öffentlichkeit für das Thema Kindesmisshandlung sensibilisieren und mit konkreten Projekten Kindern helfen.

Immer wieder erreichen den Deutschen Kinderverein zum Teil dramatische Hilferufe von Menschen, die Sorge um die Misshandlung von Kindern haben. Für den Deutschen Kinderverein ein Zeichen, dass in Deutschland im Umgang mit Kindesmisshandlung große Verunsicherung herrscht. In Einzelfällen bietet der Deutsche Kinderverein mithilfe eines Anwalts für Fragen des Kinderrechts Rechtsberatung an. In allen Fällen steht dabei das Wohl des Kindes im Vordergrund.

Aktuelle News

Wir gratulieren unserem Vorstandsvorsitzenden: Neuer Chefarzt der Klinik für Urologie am EKO.

14. April 2018|0 Kommentare

Bekanntes Gesicht übernimmt Leitung der Klinik. Seit dem 1. April ist die Klinik für Urologie unter neuer Leitung: Dr. Sebastian Schmidt hat den Posten des Chefarztes übernommen. Dr. Sebastian Schmidt (Vorsitz des Vorstands), [...]

Einhundertzehn Millionen Mal Aufmerksamkeit für Kinder – Deutscher Kinderverein e.V. startet Kampagne mit Andreas Bourani und Armin Rohde

17. März 2018|0 Kommentare

„Digital Out-of-Home“ heißt der größte Wachstumsmarkt in der Medienbranche. Damit ist digitale Werbung außerhalb der eigenen vier Wände gemeint – also etwa auf Bildschirmen und digitalen Postern, wie beispielsweise in Supermärkten. Diese Medien nutzt über [...]

Budo-Sportler mit Herz spenden 16.000 Euro

27. Februar 2018|0 Kommentare

Osterholz-Scharmbeck. Betretene Stille herrschte in der Turnhalle Buschhausen, als die unfassbare Summe von 16.000 Euro auf dem symbolischen Scheck sichtbar wurde. Die 250 Gäste, die zum Kampfsport-Event „Budo-Sportler mit Herz 4.0“ aus ganz Deutschland angereist [...]